Aktuelle Zeit: 26.04.2018, 21:49

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ,,Aufeinander zugehen!''
BeitragVerfasst: 05.06.2014, 14:39 
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2013, 13:38
Beiträge: 21
Wohnort: Wismar
Die 10. Wochen der Gemeindepsychiatrie in der Hansestadt Wismar und im Landkreis Nordwestmecklenburg vom 08. Mai – 13. Juni 2014

Auch in diesem Jahr finden wieder die 10. Wochen der Gemeindepsychiatrie in der Hansestadt Wismar und im Landkreis Nordwestmecklenburg mit vielen bunten Veranstaltungen statt. Das Motto lautet ,,Aufeinander zugehen‘‘ unter Schirmherrschaft von Herrn Gerhard Rappen Beigeordneter und 1. Stellvertreter der Landrätin. 2005 ist es erstmals gelungen die Gemeindepsychiatrie-Wochen in der Hansestadt Wismar und später auch im Landkreis Nordwestmecklenburg mit vielen in diesem Bereich Tätigen und auch Selbsthilfegruppen durchzuführen. Es ist nach wie vor in diesen Wochen ein großes und wichtiges Anliegen, der breiten Gesellschaft in der Region die unterschiedlichen Angebote von Therapie und psychosozialer Begleitung für Menschen mit psychischer Erkrankung, Demenzerkrankungen und Abhängigkeitserkrankungen vorzustellen. Ganz besonders werden die interessierte Öffentlichkeit, Angehörige, Menschen mit psychischer Erkrankung und Fachkollegen angesprochen. Auch viele Werkstattmitarbeiter der Wismarer Werkstätten GmbH mit einer psychischen Erkrankung nehmen gerne die vielseitigen Angebote der Psychosozialen Versorgung an.

Die Veranstalter der Gemeindepsychiatrie-Wochen stellen fest, dass es nicht einfacher wird, sich über den eigenen Tellerrand hinweg mit Fragen der Psychosozialen Versorgung gemeinsam auseinander zu setzen. Sie wollen als direkt Beteiligte kritisch und konstruktiv mit den Gästen der vielen Veranstaltungen in den Dialog eintreten. Die Aufträge an die einzelnen Leistungserbringer sind komplex, sie sind geprägt von Entwicklungen, die auch immer Ausdruck der aktuellen Sozialpolitik sind. Wichtig ist den Gastgebern die Resonanz derjenigen, denen die Angebote gelten: Fachlichkeit muss sich immer an den Bedürfnissen und Wünschen derjenigen messen, um die es geht. Dies ist ein ständiger Prozess und die Veranstaltungen sollen einen kleinen Beitrag dazu leisten.

Diese Wochen der Gemeindepsychiatrie sind zu einer Tradition geworden, die den Veranstaltern gleichermaßen Verpflichtung ist. Mit den Gästen über regionale Angebote, die fachlichen Entwicklungen und nicht zuletzt die Wünsche an die Gemeindepsychiatrie für die Zukunft ins Gespräch zu kommen. Auch ich als Werkstattrat habe einige Veranstaltungen besucht, um auf Probleme mit den Kostenträgern der Psychosozialen Versorgung aufmerksam zu machen.


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ,,Aufeinander zugehen!''
BeitragVerfasst: 19.01.2018, 07:07 

Registriert: 08.01.2018, 03:52
Beiträge: 2
es schon einmal eine Diskussion um den Mindestlohn in den Werktätten.

บาคาร่าออนไลน์


 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron