Werkstättenverzeichnis Sie können weitere Werkstätten einfügen,
wenn sie sich im Forum registrieren.

 

Name der Werkstatt FSE Lankwitzer Werkstätten gemeinnützige GmbH 
Zusatz zum Namen:  
Plz Ort 12249 Berlin
Bundesland Berlin 
Strasse Nr. Kamenzer Damm 1 
Telefon 030/7669060 
Fax 030/76690677 
E-Mail lankwitz@lwnet.de 
Homepage http://www.lankwitzer-werkstaetten.de 
Ansprechpartner: Herr Schlücking
Telefon Durchwahl: 030/76690625 
E-Mail: schluecking@lwnet.de 
Werkstatt - Profil Die FSE Lankwitzer Werkstätten gemeinnützige GmbH ist eine Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation und Integration behinderter Menschen und von der Bundesagentur für Arbeit als Werkstatt für behinderte Menschen anerkannt.

1986 entstand eine Werkstatt, die den besonderen Bedürfnissen, den Fähigkeiten und Fertigkeiten von Menschen mit vorwiegend psychischen Beeinträchtigungen entsprach und heute allen behinderten Menschen offen steht. Von ursprünglich angedachten 60 Rehabilitanden im Jahr 1986 hat sich die Einrichtung auf nunmehr über 780 Rehabilitanden vergrößert, die in 16 unterschiedlichen Handwerks- oder Dienstleistungsbereichen ihre Teilhabe am Arbeitsleben finden. Zusätzlich haben die FSE Lankwitzer Werkstätten Fördergruppen und Bildungszentren außerhalb der einzelnen Arbeitsbereiche eingerichtet.

Die FSE Lankwitzer Werkstätten haben in 3 Stadtteilen von Berlin eine Vielzahl von kleinen und mittleren Handwerks- und Dienstleistungsbereichen geschaffen, die sich von Betrieben 'draußen' kaum unterscheiden. So ist es möglich, den Rehabilitanden ein differenziertes und ansprechendes Angebot an Maßnahmeplätzen anzubieten. Für unsere Privat- und Geschäftskunden bedeutet dies ein attraktives Angebot an handwerklichen Dienstleistungen unter einem Dach.

In den einzelnen Produktionsbereichen arbeiten Handwerksmeister und ausgebildete Fachkräfte mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung. Sie sind zuständig für die Anleitung der Werkstattbeschäftigten, für die Überwachung der Produktionsabläufe und für die Endkontrolle unserer Arbeiten und Produkte. Damit unsere Kunden auf eine gleichmäßig hohe Qualität vertrauen können, haben sich die FSE Lankwitzer Werkstätten nach der Qualitätssnorm DIN EN ISO 9001:2000 und der Recyclingbereich als Entsorgungsfachbetrieb zertifizieren lassen.

Zufriedenheit unserer Kunden ist uns wichtig. Deshalb erhalten alle unsere Arbeiten in den entsprechenden Gewerken auch die umfangreichen Gewährleistungen nach der neuesten VOB in der jeweils gültigen Fassung. Entwürfe und Kostenangebote sind selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei für unsere Kunden. Bei einer Auftragsvergabe an die FSE Lankwitzer Werkstätten können 50 % der Arbeitsleistung auf eine eventuell zu zahlende Ausgleichsabgabe gemäß § 140 SGB IX angerechnet werden.
Als gemeinnütziger Betrieb sind wir nur mit 7 % mehrwertsteuerpflichtig.
 

[zurück]